Mitglied werden

Empfehlungen des Fachausschusses Qualität

Hier finden Sie die Empfehlungen des Fachausschusses Qualität der DGSV, wie Sie in der „Zentralsterilisation“ veröffentlicht wurden. Die Empfehlungen sind in der Reihenfolge „Neu nach Alt“ eingefügt, dies bedeutet, dass auf dieser ersten Seite immer die aktuellsten Empfehlungen zu finden sind.

AK-Q-Zt-113 03-2019 Eindeutige Rückverfolgbarkeit der Aufbereitung von Medizinprodukten – Teil 2

AK-Q-Zt-112 02-2019 Eindeutige Rückverfolgbarkeit der Aufbereitung von Medizinprodukten – Teil 1

AK-Q-Zt-111 01-2019 Begehungen durch Überwachungsbehörden nach §26 MPG

AK-Q-Zt-110 6-2018 Angaben der Hersteller zur Aufbereitung – Update der Checkliste

AK-Q-Zt-109 5-2018 Korrosionen – „das unterschätzte Risiko“

AK-Q-Zt-108 5–2018 Angaben der Hersteller zur Aufbereitung von Medizinprodukten_Teil 2

AK-Q-Zt-107 3-2018 Angaben der Hersteller zur Aufbereitung von Medizinprodukten_Teil 1

AK-Q-Zt-106 2-2018 Keine Aufbereitung von Nierenschalen und Waschschüsseln in Steckbeckenspülgeräte

AK-Q-Zt-105 1-2018 Risikobewertung und Freigabe neuer Medizinprodukte

AK-Q-Zt-104 6-2017 Erneute Leistungsqualifikation RDG

AK-Q-Zt-103 5-2017 Umgang mit Nicht-Medizinprodukten

AK-Q-Zt-102 4-2017 Niedertemperatursterilisationsverfahren

AK-Q-Zt-101 3-2017  Aufbereitung von Ultraschallsonden

AK-Q-Zt 1-2017    Information aus dem AK-Qualität

AK-Q-100 6-2016 Rückverfolgung des Aufbereitungsprozesses

AK-Q-99 5-2016  Empfehlungen zur Vorbereitung der Validierung von Dampfsterilisationsprozessen in Großsterilisatoren – Teil

AK-Q-98 4-2016  Empfehlungen zur Vorbereitung der Validierung von Dampfsterilisationsprozessen in Großsterilisatoren – Teil 1

AK-Q-97 3-2016 Desinfektion von Flächen und Medizinprodukten – Teil 2

AK-Q-96 2-2016 Desinfektion von Flächen und Medizinprodukten – Teil 1

AK-Q-95 1-2016 Optimierung der Positionierung der MP für die maschinelle RD

AK-Q-94 6-2015  Bowie Dick Test

AK-Q-93 5-2015  Aufbereitung von Implantaten, die unsteril geliefert werden, für die Fachbereiche Orthopädie und Traumatologie – Teil 2

AK-Q-92 4-2015  Optimierung der Positionierung der Medizinprodukte für die maschinelle Reinigung und Desinfektion

AK-Q-91 3-2015 Implantate für die Fachbereiche Orthopädie und Traumatologie

AK-Q-90  2-2015 Schutz desinfizierter Medizinprodukte vor Rekontamination

AK-Q-89 1-2015 Programmfuehrung: Teil_2_RDG-E mit chemothermischer Desinfektion

AK-Q-88 6-2014  Wasser zum Aufbereiten von Medizinprodukten (Teil 2)

AK-Q-87 5-2014 Wasser zum Aufbereiten von Medizinprodukten (Teil 1)

AK-Q-86 4-2014 Programmführungen Teil 1: RDG mit thermischer und chemothermischer Desinfektion

AK-Q-85 3-2014 Empfehlung zur Lagerdauer für sterile Medizinprodukte

AK-Q-84 2-2014 Qualitätssicherung im Bereich der Aufbereitung Teil

AK-Q-83 1-2014 Aufbereitung von Sterilisierbehältern mit Kunststoffkomponenten zur Sterilgutversorgung und Entsorgung

AK-Q-82 6-2013 Freigabe von Medizinprodukten nach der Sterilisation

AK-Q-81 5-2013 Umgang mit Leihinstrumenten (Teil 2)

AK-Q-80 4-2013 Qualitätssicherung im Bereich der Aufbereitung

AK-Q-79 3-2013 Sterilbarriere- und Verpackungssysteme

AK-Q-78 2-2013 Umgang mit Leihinstrumente – Teil 1

AK-Q-77 1-2013 Flussdiagramm der DGSV zur Einstufung von MP 2013

AK-Q-76 3-2012 Aufbereitung von Übertragungsinstrumenten_

AK-Q-75 2-2012 Zusammenarbeit mit dem OP und anderen Abteilunge

AK-Q-74 1-2012 Übertragungsinstrumente

AK-Q-73 6-2011 Logistik bei der Aufbereitung von MP

AK-Q-72 5-2011 Aufbereitung ophthalmologischer Medizinprodukte (Teil 3)

AK-Q-71 4-2011 Aufbereitung ophthalmologischer Medizinprodukte (Teil 2)

AK-Q-70 3-2011 Aufbereitung ophthalmologischer Medizinprodukte (Teil 1)

AK-Q 2-2011 Stellungnahme des Fachausschusses Qualität der DGSV e. V. zum Thema «Hygieneskandal»

AK-Q-69 1-2011 Problem-Instrumente in der Aufbereitung (Teil 1

AK-Q-68 6-2010 Probleme Heute – Morgen, wie können wir Probleme lösen?!

AK-Q-67 5-2010 Einsatz von Ultraschallbädern zur Aufbereitung von MP – Teil 2

AK-Q-66 4-2010 Allgemeine Grundlagen des Einsatzes von Ultraschall bei der Reinigung von Medizinprodukten* – Teil 1

AK-Q-65 3-2010 EDV-gestützte Chargendokumentation

AK-Q-64 2-2010 Aufbereitung von Containern

AK-Q-63 6-2009 Ausblick auf die Aktivitäten im „AK Qualität“ der DGSV 2010

AK-Q-62 5-2009 Empfehlungen des AK „Qualität“ (62): Manuelle Aufbereitung von Medizinprodukten

AK-Q-61 4-2009 Anforderungen für den Bau oder Um bau einer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung in einem Krankenhaus ERSETZT durch FA HBT

AK-Q-60 2-2009 Empfehlung zur Instrumentenkennzeichnung

AK-Q_01 1-2009 Wechsel beim AK Qualität

AK-Q-58 6-2008Anforderungen für den Bau oder Umbau einer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung in einem Krankenhaus Teil 3 – technische und funktionale Einrichtung und deren Ausführung ERSETZT durch FA HBT

AK-Q-57 5-2008 Physikalische Daten zur Routinekontrolle im RDG

AK-Q 56 4-2008 Aufbereitung von Motorensystemen

AK-Q 55 3-2008 Erneute Leistungsqualifikation bei Wechsel von Prozesschemikalien

AK-Q 54 2-2008 Erneute Leistungsqualifikation ohne besonderen Anlass

AK-Q 53 1-2008 Überprüfung der Validierprotokolle von RDG-Prozessen auf Vollständigkeit

AK-Q 52 6-2007Anforderungen für den Bau oder Umbau einer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung in einem Krankenhaus Teil 2 – Personal- und Materialwege ERSETZT durch FA HBT

AK-Q 51 5-2007 Aufbereitung von Anästhesie- und Beatmungsutensilien

AK-Q 50 3-2007Anforderungen für den Bau oder Umbau einer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung in einem Krankenhaus ERSETZT durch FA HBT

AK-Q 49 2-2007 Aufbereitung von Kunststoff-Sterilisiercontainern und Kunststofflagerungen

AK-Q 48 1-2007 Aufbereitung von Medizinprodukten aus Kunststoff oder Komponenten aus Kunststoff (Teil 1)

AK-Q 47 6-2006 Herstellerangaben zur Aufbereitung

AK-Q 46 5-2006 Herstellerangaben zur Aufbereitung

AK-Q 45 4-2006 Aufbereitung englumiger Medizinprodukte

AK-Q 44 3-2006 Erstellung von Verfahrensanweisungen

AK-Q 43 2-2006 Empfehlungen zur Validierung von Dampfsterilisationsprozessen in Großsterilisatoren

AK-Q 42 1-2006 Verwendung von Prüfkörpern zur Überprüfung der Reinigungsleistung bei Validierung von Reinigungs-Desinfektions- Prozessen

AK-Q 41 6-2005 Fertigung von Heißsiegelnahten zur Verpackung von Medizinprodukten

AK-Q 40 5-2005 Maschinelle Aufbereitung ophthalmologischer Instrumente

AK-Q 39 4-2005 Empfehlung zu Lagerdauer für sterile Medizinprodukte

AK-Q 38 2-2005 Checkliste zur Vorbereitung von Gesprächen mit den Kontrollbehörden

AK-Q 37 1-2005 Leitfaden zur Erstellung von Standardarbeitsanweisungen

AK-Q 36 5-2004 Risikomanagement in der ZSVA

AK-Q 35 4-2004 Beladungsmuster und deren Einfluss auf den Reinigungserfolg im RDG

AK-Q 34 3-2004 Verpackung Teil 3: Zusammenfassung

AK-Q 33 2-2004 Siebkörbe und deren Einfluss auf den Reinigungserfolg im RDG

AK-Q 32 1-2004 Aufbau von Qualitätsmanagement in der Praxis der ZSVA

AK-Q 31 2003 Ersetzt durch Flussdiagramm der DGSV zur Einstufung von MP 2013 (AK Quali 77)

AK-Q 30 6-2003 Verpackungssysteme -Teil 2: Hartverpackung

AK-Q 29 5-2003 Leistungsprüfung von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten zur thermischen Desinfektion

AK-Q 28 4-2003 Tägliche Prüfung der Reinigungs- und Desinfektionsgeräte (RDG) vor Arbeitsbeginn

AK-Q 27 3-2003 Verpackungssysteme

AK-Q 26 2-2003 Wasser zum Betreiben von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten (Teil 2)

AK-Q 25 6-2002 Wasser zum Betreiben von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten (Teil 1)

AK-Q 22 – 24 (2002) Ersetzt durch Flussdiagramm der DGSV zur Einstufung von MP 2013 (AK Quali 77)

AK-Q 21 2-2002 Warum eine EDV-gestützte Dokumentation? – Gedanken aus der Sicht der Praktiker

AK-Q 20 1-2002 Reinigung (Teil 2) – Überprüfung der reinigenden Wirkung

AK-Q 19 6-2001 Reinigung (Teil 1) – Probleminstrumente

AK-Q 18 5-2001 Bowie-Dick-Test

AK-Q 17 3-2001 Qualitätssicherung auf der unreinen Seite einer ZSVA (Teil 2)

AK-Q 16 2-2001 Qualitätssicherung auf der unreinen Seite einer ZSVA (Teil 1)

AK-Q 15 1-2001 Freigabe und Lagerung von Medizinprodukten nach der Sterilisation

AK-Q 14 6-2000 Thermische Reinigungs- und Desinfektionsgeräte – Überprüfung der Desinfektionswirkung mit Thermologgern

AK-Q 13 5-2000 Qualitätsicherung in der „reinen Seite“ einer ZSVA

AK-Q 12 4-2000 Programme für die maschinelle Aufbereitung (Teil 2)

AK-Q 11 3-2000 Programme für die maschinelle Aufbereitung (Teil 1)

AK-Q 10 2-2000 Blitzsterilisation – zurückgezoge

AK-Q 09 1-2000 Reinigung und Desinfektion im Ultraschallbad (Teil 2)

AK-Q 08 6-1999 Reinigung und Desinfektion im Ultraschallbad (Teil 1)

AK-Q 07 5-1999 Validierung älterer Dampfsterilisatoren

AK-Q 06 4-1999 Entscheidung über die Aufbereitung neuer MP

AK-Q 05 3-1999 Zusammenarbeit mit der OP-Abteilung

AK-Q 04 2-1999 Validierung (Teil 2)

AK-Q 03 1-1999 Validierung (Teil 1)

AK-Q 02 1998 Der Transport von dem OP zur ZSVA

AK Q 01 1998 Empfehlungen