Ausbildung/Fortbildung zum Qualitätsmanager

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ausbildung/Fortbildung zum Qualitätsmanager

      Hallo zusammen,

      ich bin momentan auf der suche nach einer Fortbildung/Ausbildung für den Bereich QM in der ZSVA/AEMP.
      Die Aufgaben des QMB´s der ZSVA werden ja immer komplexer, leider finde ich außerhalb der Fachkundekurse nicht sehr viele Möglichkeiten sich in diese Richtung fortzubilden.

      Hat jemand bereits Erfahrungen mit Fortbildungen in Richtung QM die er empfehlen kann ?

      Folgende Links habe ich bereits gefunden, jedoch weis ich noch nicht ob sie für den QMB der ZSVA/AEMP das richtige sind ?( .

      sgd.de/technik/qm-beauftragter…T6RB6Pdyt4iqR1hoCIHvw_wcB

      gfq.de/de/Weiterbildung/Qualit…1jIu7CU4TR43RbxoCYErw_wcB


      Danke schon mal für die Antworten :thumbsup:
      Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

      Dietrich Bonhoeffer
    • Hallo Outis,

      ich kann die Adresse von G. Abele nur weiter empfehlen. Habe meine QM-Ausbildung (Fachkraft, Beauftragter und Auditor) selbst dort gemacht. Bist du im Süden oder im Norden der Republik wohnhaft? Für den Süden ist der TÜV-Süd gut. Im Norden gibt es den TÜV-Nord. Da gibt es die gleichen Ausbildungen. Viel Spaß bei der Ausbildung.

      Mr.Q
      Mach Dampf ^^
    • Hallo zusammen,
      Danke für die Antworten. Werde für nächstes Jahr die Weiterbildung zum QMB beim TÜV anstreben :).

      Danke für die Standort Tipps


      Schade das es für 13485 nur Tagesschulungen gibt, aber gut dann eben 9001 und dann die Tagesschulungen hinterher
      Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

      Dietrich Bonhoeffer
    • Hallo,ich habe vor kurzem meine Ausbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit abgeschlossen. Es ist zwar nicht jedermanns Sache aber für mich ist es der perfekte Job. Hatte auch schon ein paar Interviews und hoffe jetzt auf eine positive Antwort :) was mich an diesem Job besonders begeistert, ist dass ich wirklich die Möglichkeit habe anderen Leuten zu helfen und vielleicht eines Tages jemandes Held zu sein :)LG
    • Hallo alle zusammen,

      habe mal dein Thema hier im Forum gefunden und möchte dich mal fragen, ob du eine Fortbildung hinter sich hat oder bist du immer noch in der Fortbildung? :) Ehrlich gesagt kann es nicht schwierig sein ein tolles Angebot für eine Fortbildung zu finden, ehrlich gesagt kann es schwieriger sein einen guten Nachhilfelehrer zu finden.

      Das weiß ich aus eigener Erfahrung, weil ich letztens auf der Suche nach einem guten Englisch Nachhilfelehrer online war. Ich wollte keine traditionelle Nachhilfe, daher habe ich mich durch die Hilfe von easy-tutor.eu/englisch-online-nachhilfe/ für eine Online Nachhilfe entschieden, wo ich auf ihrer Homepage auch eine kostenlose Probestunde bekommen habe.

      Solltest du während der Fortbildung auch Hilfe von einem Nachhilfelehrer brauchen, kann ich dir Easy-Tutor für günstige Preise und echt gute Nachhilfelehrer empfehlen.

      LG
    • Hallo,
      Ausbildungen oder Weiterbildungen sind eine super Sache, denn es ist einfach schön etwas Neues zu lernen. Ich persönlich fühle mich jedes Mal selbstbewusster und besser, wenn ich mein Wissen erweitert habe.Momentan beschäftige ich mich etwas intensiver mit den Hydraulik Grundlagen, da ich im technischen Bereich arbeite.Es ist auch sehr vorteilhaft heutzutage eine Weiterbildung zu machen, da man alles sehr gut mit dem Job kompensieren kann. Es gibt online Unterricht oder man kann am Wochenende zum Unterricht. Das ist alles super hilfreich für Leute, die Vollzeit arbeiten.
      Viele Grüße