Validierung von Leihinstrumenten / Sets

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Validierung von Leihinstrumenten / Sets

      Hallo zusammen,

      werden bei euch neu ankommende Leih - Sets/Instrumente einer Prozessvalidierung unterzogen, oder reicht euch eine worst case Beurteilung zur Aufbereitung.

      Ich habe die Erfahrung gemacht das Leih - Sets oft nur sehr kurzfristig im Hause sind, und der Validierer nicht unbedingt gerade an jenem Tag zugegen ist.

      Ein Set extra für den Validierungstermin zu bekommen ist nicht realistisch, da diese meistens ausgebucht sind.

      Ich finde es wichtiger jeden Einzelnen Artikel in Punkto Reinigung zu kategorisieren!

      Kennt man doch problematische Instrumente mit vielen Lumen!

      Wie geht Ihr mit dem Thema um?

      MFG
      THI
    • Hallo THI,

      wir machen für Leihinstrumente keine eigene Prozessvalidierung. Im Rahmen der jährlichen Leistungsbeurteilung der RDG's und Steris machen wir immer eine worst case Beurteilung. Da decken wir das ganze Spektrum ab was alles an schwer zu reinigenden und zu sterilisierenden Instrumenten im Hause ist. Anhand dieser Leistungsbeurteilung und der Herstellerangaben der Leihinstrumente beurteilen wir ob wir diese aufbereiten können, sprich Aufbereitungsverfahren müssen zu unseren validierten Prozessen passen. Ansonsten lehnen wir eine Aufbereitung ab.

      Man kann ja auch nicht alle paar Tage oder Wochen eine zusätzliche Validierung für Leihinstrumente durchführen. Das kostet ja auch eine Menge Geld.

      Mr.Q
      Mach Dampf ^^