Search Results

Search results 1-17 of 17.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo, vielleicht stelle ich es mir jetzt wieder zu einfach vor, aber ich würde mal sagen, wenn die andere ZSVA sicher stellen kann, dass ihr eure Sachen wieder bekommt, dann ja. Aber genaues weiß ich da auch nicht. LG Andrea

  • Hallo Kollegen, wer arbeitet mit Instacount Loan und kann mir über dessen Funktion was erklären? LG Andrea

  • Zukunft

    Scharfenstein Andrea - - Allgemeine Themen

    Post

    Sicherlich haben wir alle in der Gegenwart genug zu bearbeiten! Ich fand es allerdings auch mal spannend einen Blick in die Zukunft zu werfen und zu überlegen, was da wieder alles auf uns zu kommt. LG Andrea

  • Zukunft

    Scharfenstein Andrea - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo Kollegen, vor einer Weile las ich einen Artikel in unserer Zeitung, dass es in der Zukunft möglich wäre, Menschliche Körperteile im 3D Drucker herzustellen. Kann ich mir auch gut vorstellen, dass das geht. Nur, wie funktioniert dann das Zusammenspiel mit dem MPG und der Aufbereitung? Hättet ihr da Vorstellungen? Grüße Andrea

  • Hallo Mr. Q, da gebe ich dir vollkommen Recht, denn wir wollen ja nicht als Einmalprodukt fachgerecht entsorgt werden! LG Andrea

  • Mr. Q, du mußt ein mieser Tänzer sein , aber man muss ja auch nicht alles können . Schade nur um die Miete, die du für den Raum mit den 50 Körben zahlen musst denn München ist ja schließlich ein teures Pflaster Bis dann mal

  • Hi, die Frage, ob AEMP verpflichtend ist, habe ich auch jemand gestellt, der es wissen muss. Verpflichtend ist es wohl nicht, jedoch wurde dieser Begriff geschaffen, damit sich große, sowohl als auch kleine Einheiten unter einem Oberbegriff "zu Hause" fühlen.. Denn MP werden schließlich auch bei einem Zahnarzt aufbereitet und da von einer ZSVA zu sprechen, sprengt ein bisschen den Rahmen. Gut ist es irgendwann auf einer Telefonliste, da sind wir dann mit dem A vorne mit dabei . Aber mal Spaß bei…

  • Hallo Mr. Q, jetzt wird´s ja langsam verführerisch, ein Hend´l und ne Brez´n, sauber! Dennoch muss ich dir leider einen, oder auch zwei Körbe geben, da meine Planung anderes vorsieht. Sollte es mich aber mal in deine Richtung verschlagen, so werde ich es dich wissen lassen und dann geht das Ganze auch ohne Oktoberfest über die Bühne LG Andrea

  • @ Mr. Q glaub nicht, dass du dann so billig ( 1 Maß Bier) davon kommst! LG Andrea

  • Hallo Kollegen, das mit der Interpretation der Normen ist wirklich auch so eine Sache, jeder dreht es sich, wie es ihm am besten passt. Die Validierungen müssen, meines Erachtens nach, sowohl beim Hersteller als auch beim Anwender durchgeführt werden, denn es gibt bei jedem andere Gegebenheiten und ich muss auch THI recht geben, wenn er sagt, es müssen die richtigen Adapter her. Sicherlich werden wir nicht alle Medizinprodukte gerade und einfach, oder immer zerlegbar bekommen, denn das geht tech…

  • Mmmh, ich auch Mr.Q, ich auch! Ich weiß aber eins, das wird völlig in die Hose gehen

  • Freut mich, dass ihr alle keine Probleme mit Aufbereitungsanleitungen der komischen Art habt, dann bin ich wirklich einzigartig

  • Hallo, also eins finde ich doch immer wieder spannend, in unserem Arbeitsalltag, nämlich das Lesen von Aufbereitungsanleitungen! Erst kürzlich bekam ich eine Aufbereitungsanleitung in der die manuelle Reinigung der maschinellen vorgezogen werden soll. Die maschinelle Aufbereitung sei im höchsten Fall als Ergänzung gedacht und führe evtl. zu einer Verkürzung der Lebensdauer des Instrumentes. Gut, es gibt noch schlimmere Aufbereitungsanleitungen. Allerdings warte auf den Tag, an dem ich eine Aufbe…

  • Hallo zusammen, ich habe mir jetzt im laufe der Woche ganz intensiv die Dichtungen in den Deckeln angeschaut und noch bei keinem feste Containerabdrücke gesehen. Vielleicht liegt es daran, dass unsere Container noch nicht so alt sind. Aber selbst wenn ich sicher stelle, das jeder Container seinen Deckel bekommt, könnte er einmal rechts herum und einmal links herum auf dem Container sitzen. Von einer weiteren Barcode Markierung innerhalb des Deckels halte ich nicht sehr viel. Vor nicht allzu lang…

  • Hallo Kollegen, da habe ich mal eine Frage zu: " Könnt ihr alle garantieren, das immer der gleiche Container den zu ihm gehörenden Deckel nach der Reinigung erhält? Wenn nein, wie weiß ich, welcher Deckel mit welchem Container bereits zur Wartung beim Hersteller war? Grüße