Search Results

Search results 1-20 of 136.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Erweiterung der FK3

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo Outis, genauso sehe ich das auch! Es wäre gut einen "verlässlichen praktikablen" Weg jetzt längerfristig festzulegen, der den Mitarbeitern mit erfolgreich absolvierten FII die Möglichkeit gibt, die reduzierte Ausbildung zu absolvieren! MFG THI

  • Erweiterung der FK3

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo Outis, danke für deine Einschätzung! Wenn so ein großer und umfangreicher Abschnitt wie eine Berufsausbildung mit entsprechender Übergangszeit geplant wird, sollte doch im vorhinein die Prozedur abgeklärt sein. So wie es bisher scheint, ist noch von keinem Konzept zu lesen, wann und wo geeignete Schulen und Zeiten für die Absolvierung der Unterrichtseinheiten für die Kandidaten mit FII stattfinden soll. Und wer kann schon bei der momentanen Personaldecke, Kandidaten für eine längere Zeit e…

  • Erweiterung der FK3

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo Zusammen, wer bietet den ab dem 01.01.2020 die "Ergänzungslehrgänge" für die FII Mitarbeiter, die den Ergänzungslehrgang zum FMA absolvieren möchten an? Ist die benannte Übergangszeit von 5 Jahren den ausreichend? Wer kann den wieviel FII - Mitarbeiter, die dafür in Frage kommen für die Ausbildung abstellen? Wieviel Schulen gibt es denn, die die Ausbildung bis 2025 durchführen können. Meines Wissen gibt es ja nicht mal genug korrekt ausgebildetes Lehrpersonal (Master). Sogar die Krankenpfl…

  • Hallo annem, die MIC Instrumente könnte doch das OP-Personal zerlegen, und gleichzeitig einsprühen. Die hygienischen Gründe find ich nicht sehr überzeugend, man sollte auch nicht die Nase über das Set halten Wenn zum Beispiel ein Sectio, Spekula oder orthopädisches Set mit viel Restanschmutzung stehen bleibt, könnte man sicher die Nase rümpfen. Wenn das Mittel aber schon die Anschmutzung ablöst und Rost vermeidet, find ich das gut. Wenn der Rufdienst so "GUT" bezahlt wird, muss man sich ja nicht…

  • Hallo annem, Wir haben auch Standzeiten von mehr als 24 Stunden am Wochenende. Ich sehe das genauso wie du, septischer wird das Set nicht, die Keimzahl wird höchstens ansteigen. Aber das interessiert nicht die RDG! Es gibt für längere Standzeiten ein Spray, dass das ankrusten verhindert, das benutzen wir für die Wochenenden. Für "Rufdienste" haben wir nicht genügend Personal, wir arbeiten nur Samstags regulär 4-6 Stunden. Ich finde Rufdienste auch sehr "Fragil". Denn wenn Jemand nur für ein paar…

  • personelle Vorschriften AEMP

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo annem, wenn das so wäre, wäre das für uns desaströs. Wozu dann noch den Fachkundelehrgang 1. Es ist doch sowieso fragil, wie in den nächsten Jahren die dreijährige Ausbildung angenommen wird. Ich denke, wir benötigen die Mitarbeiter die den Fachkundelehrgang 1 absolviert haben noch auf Jahre hin. Wenn man diese dann zu degradieren Versucht, werden wir alle Probleme bekommen. Der Arbeitsmarkt gibt doch jetzt schon kaum Nachwuchs her. MFG THI

  • Prozesskosten in der AEMP

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo annem, Deine Aussage kann ich sehr gut nachvollziehen. Es ist aber doch sehr fragil warum es so schwierig ist, diese Kosten oder ein Kostenkonstrukt für Dampf, VE - Wasser oder auch andere Medien zu erstellen. Auf einer Fortbildung habe ich mal ein Berechnungstool kennengelernt, womit Personalkosten berechnet wurden. Aber wie du schon schreibst, ist es schwer das mit der eigene Abteilung abzubilden. Aber die Betriebsstoffe zu berechnen scheint für die Haustechnik sehr sehr schwierig zu sei…

  • Prozesskosten in der AEMP

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo annem, das ist aber schade, hieraus könnte eine Diskussionsrunde entstehen. Wäre doch mal sehr interessant hier im Forum herauszuarbeiten wie teuer der Preis pro Liter VE - Wasser ist. Ich denke es wird vielen Leitungen so gehen, nicht den globalen Preis zu kennen. Sicherlich gibt es einige Parameter die in den einzelnen Häusern anders zu berechnen wären, aber einen soliden Grundpreis zu haben hilft uns allen weiter. Das selbe gilt für Aufbereitungspreise für Sets, auch daraus wird ein Geh…

  • Arbeitsstress macht krank

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo Zusammen, körperliche Ertüchtigung hilft auch. Es muss kein Extremsport sein, tägliche längere Spaziergänge und Fahradfahren können den Blutzuckerspiegel bei Diabetes Typ 2 senken. Vor allem solltest du über eine eventuelle Ernährungsumstellung nachdenken. Zuviel Kohlenhydrahte sind schlecht. MFG THI

  • Externer Transport

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo Zusammen, gibt es Transportunternehmen die Transporte von kontaminierten und sterilen Gütern durchführen? Die auch die Hygieneregeln und Normen berücksichtigen. Ich suche im Rahmen eines Havariekonzeptes eine Transportfirma im Raum NRW Wer kann mir da weiterhelfen? MFG THI

  • Hallo Outis, ich benutze auch das Instacount Programm 3.5.7 gehen aber im September auf 4.0.5 Die PDF Datei benenne ich bei speziellen MP nach der Artikelnummer oder wie es ja bei den meisten MP nach seinem Hersteller. Zum Beispiel "Artikelnummer", "Herstellername", Version 1/2019 bei einem Artikel Bei allgemeinen Herstellerangaben "HA" oder "AW" "Hersteller" "Version 1/2002" Häufig steht bei den Herstellerangaben um welche Artikel es sich handelt und unten am Rand "REV 6/2019" dann nehme ich di…

  • Hallo zsvlupus, in einer der letzten Fachzeitschriften war das ein kontrovers diskutiertes Thema. Ich würde je nach Bundesland die zuständige Aufsichtsbehörde fragen. Es scheint ja immer noch unterschiede zu geben was eigentlich "Hygiene" ist!? Es ist wohl so, das sich in nicht gänzlich trockene Endoskope im Trockenschrank durch die Restfeuchte Keime bilden können. Das kenne ich noch von Anästhesieartikel die in solchen Schränken gelagert wurden. Meiner Meinung nach wäre es nur konsequent, den L…

  • Hallo Outis, ich scanne wenn möglich, und speichere diese als PDF Datei. Ansonsten frage ich beim Hersteller an, ob ich die Herstellerangaben in PDF - Datei per Mail zugesendet bekommen kann. Habe ich die PDF - Datei vorliegen, pflege ich diese Datei unter "Media" im PC - System für jedes Medizinprodukt ein. So kann ich in unserem System beim Aufbereiten auf der Decon - Seite sowie im Packbereich im Set bei jedem einzelnen Artikel die Herstellerangaben im PC aufrufen und lesen. So nun zum aktual…

  • Prozesskosten in der AEMP

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo annem, 8,00€ pro m3 hört sich ja erst einmal nicht viel an! Aber rechnet man das mal in Liter und Verbrauch um, kommen ganz schöne Beträge zusammen.. Ich finde super, dass du einen Preis genannt hast. Ob die Geschäftsführer wissen, wieviel Wasser in einer AEMP verbraucht wird? DANKE! MFG THI

  • Hallo Schmeltzer, eines der besten Mittel ist, Sport der den Muskelaufbau stärkt. Am besten unter Anleitung eines Physiotherapeuten. MFG THI

  • Prozesskosten in der AEMP

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo riemke13, Den Dampfverbrauch und deren Kosten müsste der Hersteller deines Sterilisators wissen. Die besitzen Tabellen, darauf stehen die Verbräuche der einzelnen Sterilisator Typen und meistens auch die Dampfverbrauchskosten. Die Kosten für die Herstellung von VE - Wasser ist nicht so einfach, wenn du die Technik fragst, bekommt man meistens nur die umwerfende Antwort "VE - Wasser ist teuer". Ich habe mal Versucht die kosten über die einzelnen Stationen der Herstellung von VE-Wasser zu be…

  • Ausbildung zum FMA

    THI - - Allgemeine Themen

    Post

    Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wie bei euch in den AEMPs die Frage zur Ausbildung zum FMA diskutiert wird. Lasst ihr noch weiter Personen den noch gültigen F1 absolvieren. Wie ist die Meinung der Mitarbeiter die schon den F1 oder F2 absolviert haben dazu? Bei uns ist das schon ein divers diskutiertes Thema. Vor allem für allein erziehende Personen ist das nicht so einfach. Momentan ist es schwierig auch nicht ausgebildetes Personal zu bekommen. MFG THI

  • Hallo M.Q, was den für eine Papierdokumentation? Zu meinem Geschäftsführer kann ich nur sagen, dass der mich wirklich unterstützt. Wenn ich Ihm sagen würde, dass bei Netzwerkausfall der RDG Prozesse auch ohne Prozesskurve in Ordnung ist wenn auf der reinen Seite die Tür der RDG aufgeht, könnte ich die Frage verstehen, wieso eine Prozesskurve mal relevant ist und mal nicht! Wenn unser RDG den Reinigungsprozess abgeschlossen hat, ist die Prozesskurve nur am PC einsehbar. Die RDG sendet nach Prozes…

  • Hallo Outis, na wenn das so ist, dann bin ich ja beruhigt! Eigentlich wollte ich es bei dem obigen Kommentar belassen. Mir stellt sich gerade die Frage, wie dann das Risiko bewertet wird? Machen wir bei all den Kontrollen in der AEMP wie zum Beispiel der Prozessparametern einen Schritt vor und drei zurück? Dann ist es ja doch wohl richtig wenn die Geschäftsführern und leitenden Ärzten behaupten, "In anderen "Steris" läuft es anders, da wird nicht so kontrolliert" Ich meine, dass das ein ganz sch…

  • Hallo Outis, ja, das mit dem öffnen der RDG - Tür auf der reinen Seite und der Sichtkontrolle davon auszugehen ist dass alles in Ordnung sein soll, habe ich auch gehört. Ich frage mich nur, warum dann jahrelang die Kontrolle der Parameter (auch) der RDGs absolut wichtig und relevant waren. Nur weil das Netzwerk ausfällt, sind in diesem Moment die Parameter des Reinigungsprozesses wie; Dosierung Reinigungszeiten Desinfektionstemperatur und Einwirkzeit Druck (Sprüharme) nicht mehr so wichtig? Nur …