DGSV - Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung e.V.
Mitglied werden

Fachausschuss Öffentlichkeit

Koordination

Christiaan Meijer

Kontakt:
Oeffentlichkeit@dgsv-ev.de
Homepage@dgsv-ev.de

Aufgaben FA Öffentlichkeit

Knapp über einen Monat nach der Gründung der DGSV e.V. am 13. November 1996 hat sich der Beirat zur ersten Sitzung am 18. Dezember 1996 in Potsdam getroffen. Dabei wurde neben drei weiteren Fachausschüssen auch der FA Öffentlichkeit gebildet. In dem Protokoll der ersten Beiratsitzung wurde folgendes festgehalten:

Fachausschuss Öffentlichkeit

Aufgaben FA Öffentlichkeit

Der Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit wird voraussichtlich folgende Aufgaben zu erfüllen haben:

Die Umsetzung dieser Aufgaben war eine große Herausforderung, die von den Pionieren der Gesellschaft sehr gut gelöst wurde. Dafür sprechen die Zahlen der Neumitglieder, sowie der Bekanntheitsgrad der DGSV. Nach heutigem Stand zählt der Verein um die 800 Mitglieder.

Die nächste Aufgabe, die sich der FA vorgenommen hat, war die Erstellung eines Flyer’s. Jetzt konnte etwas Handfestes weitergegeben werden. Dies wurde im Jahr 1999 mit einer Auflage von 5000 Stück umgesetzt.

Am 20.08.2001 wurde dann die erste Homepage noch ohne Firmenwerbebanner frei geschaltet, was sowohl eine Herausforderung, als auch eine Chance darstellte. In zahlreichen Abendstunden wurde daran gearbeitet und gefeilt. Um Kosten für die Gesellschaft zu sparen, hat man sich neben dem Inhaltlichen auch mit dem „Programmieren“ beschäftigt. Zu dieser Zeit war eine Homepagepflege sehr aufwendig.

Bei der Vorstandssitzung am 25.08.2001 wurde dann beschlossen, die Firmenwerbung mit einzuflechten und auch den Bildungsstätten einen Auftritt zu ermöglichen.

Etwas später wurde die Homepage auf eine andere Plattform umgestellt. Interessierte Mitglieder des FA Öffentlichkeitsarbeit der DGSV, die sich mit der Software sowie der Programmierung befasst haben und ermächtigt wurden, können entsprechende Beiträge einpflegen. Durch die Vergabe von Zuständigkeitsbereichen gestaltet sich die Homepagepflege nun einfacher und effizienter.

Das „Forum“ wurde dann Ende 2001 eingerichtet. Es ist aus einer Idee heraus entstanden, um vor allem Praktikern aus der ZSVA eine Plattform zu bieten, die den Meinungsaustausch untereinander möglich macht. Es ist erfreulich, dass das Diskussionsforum sehr gut angenommen wird. Dies beweist die Zahl von inzwischen über 500 Mitgliedern.

Derzeit wichtige inhaltliche Schwerpunkte unserer Homepage :

Wir sind stolz, dank der Statistik festzustellen, dass es an manchen Monaten Zugriffe von über 4000 verschiedenen PC´s gibt.

Wir würden uns über Rückmeldungen und Vorschläge, was wir noch besser machen könnten, sehr freuen.